magasin2Didier Gaglewski, « Nase » in Grasse, hat mit seinem Gewerke bei Messen in der Provence, in Paris, in Deutschland und der Schweiz angefangen. Er ist
« Handwerker » und « Künstler » zugleich. Mit seinen kreationen – einer Zusammensetzung aus Qualität, Originalität und Einhaltung der optimalen Duftkreuzungen – hat er beschlossen, seinen Kunden mit Wellness, Humor und Qualität auszustatten.

Er ist stets anspruchsvoll, jeder Duft verlangte mehrere Forschungsmonate in der Privatsphäre seines Labors. Gemeinsam mit Michelle Cavalier und dem « Jardin de la Bastide », bleibt Didier Gaglewski nah an Blumen und Erde.
magasinDidiers Forschungen, die aus der Vergangenheit geerbten traditionellen Techniken der Extraktion der Düfte und nicht zuletzt die Pflanzen, die zu den spezifischen Gerüche der Provence begeistern, machen aus seinen Kreationen etwas sehr Persönliches und Authentisches.

Angesichts der Zufriedenheit der Kunden, die diese Parfums wiederfinden wollten, wurde diese Webseite im Januar 2009 kreiert. Eine Boutique in Grasse, 12 rue de l´Oratoire, nur wenige Schritte vom Musée International
du Parfum entfernt, ermöglicht den Kunden seine Düfte und die neuesten Kreationen zu entdecken.

Didier Gaglewski und Michelle Cavalier empfangen Kunden auf Anfrage, zeigen Ihnen die Vielfalt der zahlreichen Blumen und Düfte, und lassen Ihnen die uralten Methoden der Gewinnung der Düfte entdecken.